Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

1. Abschluss des Reisevertrages

Ihre Anmeldung (online, schriftlich, mündlich, fernmündlich) ist ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Reisevertrages unter Einbeziehung der unter 2. genannten Zahlungsbedingungen.

Die im Mietvertrag vereinbarte Personenzahl darf nur mit Zustimmung des Vermieters überschritten werden. Dies gilt genauso für Vereinbarungen zu Haustieren.

Die Anmeldung wird verbindlich, wenn der Vermieter Ihre Reise (online, schriftlich, mündlich, fernmündlich) bestätigt hat.

Einseitige Vertragsänderungen werden von der Seite des Vermieters nicht anerkannt. Es ist nicht gestattet den Mietvertrag an Dritte Personen ohne Rücksprache mit dem Vermieter weiterzuvermieten oder zu vermitteln.

2. Bezahlung

Die Bezahlung ist durch vorherige Überweisung oder spätestens am Tag der Anreise zu tätigen.

3. Leistungen

Für den Umfang der vertraglichen Leistungen sind die Angaben auf der Homepage des Vermieters verbindlich. Nebenabsprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch den Vermieter.

4. Reiserücktritt durch den Gast

Der Mieter muss die Reservierung schriftlich kündigen.

Im Fall einer Stornierung erheben wir eine pauschale Stornogebühr von 30 €.

Darüber hinaus ist der Mietausfallschaden des Vermieters in Höhe von 90% des Mietpreises zu ersetzen, der dadurch entsteht, dass das Mietobjekt während der gemieteten Zeit nicht oder nur teilweise bzw. zu schlechteren Konditionen anderweitig vermietet werden kann.

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung. Somit sind Sie gegen eventuell entstehende Kosten abgesichert.

Sie haben die Möglichkeit einen Ersatzmieter zu benennen.

Bei vorzeitiger Beendigung des Mietverhältnisses oder bei Nichtanreise hat der Mieter keinen Ersatzanspruch für die nicht in Anspruch genommenen Miettage.

5. Umbuchung

Bei einer Umbuchung einer schon bestätigten Reise berechnen wir 15,00 € Umbuchungsgebühr.

6. Allgemeines

Der Mietvertrag beginnt am Anreisetag um 15.00 Uhr und endet am Abreisetag um 10.00 Uhr. 

Die Übernachtungspreise richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste bzw. nach individuellen Vereinbarungen. Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. MwSt.

Das Mietobjekt darf nur mit der in dem Buchungsvertrag angegebenen Personenzahl bewohnt werden. Auch ein Kind ist eine Person.

Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und ist für alles, was zum Mietobjekt gehört verantwortlich. Der Mieter ist verpflichtet, alle Schäden, die er verursacht zu melden und zu ersetzen.

Die im Hausprospekt gezeigten Fotos und die Angaben zu den angebotenen Ferienwohnungen erläutern nur beispielhaft.

Gerichtstand ist das Amtsgericht Rostock.

Sollte eine dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, werden davon die übrigen Mietbedingungen in ihrer Wirksamkeit nicht berührt.

Die Berichtigung von Druck- und Rechenfehlern bleibt uns vorbehalten. Wir wünschen eine gute Reise und einen schönen Aufenthalt. Für alle Fragen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihre Familie Roeder

Zum Seitenanfang